AKTUELLES    

Aufgrund der aktuellen Situation werden wir im Hinblick auf die Sicherheit unserer Mitglieder und Gäste sämtliche Gruppenaktivitäten des Vereins bis auf weiteres aussetzen. Das Vereinsheim bleibt ebenfalls bis dahin geschlossen. Wir folgen damit den Empfehlungen der Behörden! Mitglieder die ihre Beiträge noch nicht bezahlt haben,haben nur die Möglichkeit der Überweisung. Damit auch diese Kameraden zum Angeln ans Wasser können, sollen sie die Überweisung mitnehmen .

Achtet bitte weiterhin auf unsere Aushänge und Mitteilungen auf unserer Homepage.

 

Das ist jetzt die beste Zeit Mitglied zu werden.

Wegen Corona  werden  wir keine Aufnahmegebühr erheben.

Aufgrund der Coronakrise gibt es eine andere Vorgehensweise, was das Angeln im NG betrifft!

Mitglieder die während der Sperrzeit, vom 01.03.-30.06., im NG angeln möchten, wenden sich bitte per E-Mail an uns.

  1. In der Mail muss aufgeführt sein an welchem Tag geangelt werden soll.

  2. Wir antworten entsprechend auf die Mail und erklären darin alles Weitere.

  3. Das Mitglied muss einen Ausdruck unserer Antwortmail zum Angeln mitführen.

  4. Die Anfrage muss mindestens zwei Tage vor dem geplanten Angeln gestellt werden, damit wir rechtzeitig antworten können.

  5. Die Mitglieder müssen also etwas im Voraus ihr Angeln planen.

  6. Alle anderen Regeln, die auch beim Betreten des NG mit Schlüssel gelten, haben selbstverständlich weiter Gültigkeit.

Wir hoffen, dass wir damit eine Lösung mit der wir alle leben können gefunden haben.

*Wer keine Möglichkeit zum Ausdruck der Mail hat aber Mails auf dem Smartphone öffnen kann, zeigt diese bei Kontrollen vor. Auch ein Foto der Mail vom PC-Bildschirm ist genügt.

 

Bleibt gesund!

 

Petri Heil

Der Vorstand

 

Das Naturschutzgebiet ist vom 28.02. bis zum 30.06. gesperrt.

Es dürfen nur berechtigte Angler mit einem Schlüssel in das Naturschutzgebiet; dies gilt auch für Bootsangler.

Wer ohne Schlüssel angetroffen wird, hat mit Sanktionen zu rechnen.

Das Vereinsheim ist nur  Mittwochs von 17:00 Uhr – 20:00  auf

und an Veranstaltungen

 

 

 

Wichtig

 

Geänderte Angelzeiten

 

Anangeln , Sommerangel , Königsangel

 

An diesem Tag kann mit dem Angeln zu jeder Zeit begonnen werden!!         Wir treffen uns nicht vor Beginn im Vereinsheim!! Geangelt wird auf alle Fische die nicht besonders geschützt oder geschont sind!! Die Mindestmaße müssen natürlich eingehalten werden!! Gewogen wird um 12:00 Uhr im Vereinsheim!!

Das Mindestmaß für den Wels bleibt bis auf Widerruf weiter aufgehoben!

Alle Welse sind zu entnehmen und sinnvoll zu verwerten!

Auch untermaßige Welse sind in die Fangberichte einzutragen!

 

 

 

                                     Regenschutz-Unterstände und das Verhalten amWasser

Aus aktuellem Anlass soll hier darauf hingewiesen werden, dass beim Angeln nur “angeltypische” Unterstände verwendet werden dürfen und auch das Verhalten am Wasser dem Vorhaben des Angelns entsprechend eingehalten werden soll.

In klaren Worten: Der Aufbau von Pavillons mit Bierzelt-Garnitur ist untersagt. Ebenso soll beim Konsum von Alkohol am Wasser ein vernünftiges Mass eingehalten werden.    

 

         Lagerfeuer  an  der Ruhr ist auf unsere Angelstrecke verboten !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©ASV-Bochum-Linden-Dahlhausen 1948 e.V. Alle Angaben ohne Gewähr